Frau Tatsiana Bushyla ist seit 1996 in der Unternehmensberatung tätig.

Mit der Gründung einer internationalen Wirtschaftsberatungsagentur strukturiert sie ein kompetentes Consultinginstrument für Unternehmen mit transnationalen Wirtschaftsinteressen. Mit der darauf hin qualifizierten Fördermittelberatung ermöglicht sie ihren Kunden zudem die finanziellen Realisierungsschritte ihrer Projekte.

Die vielseitigen Qualifizierungswege sowie ein außerordentliches Engagement in der Praxis der Beratung ermöglichten es ihr, ein intelligentes und praxisnahes Spektrum von Dienstleistungen zu entwickeln, welches mit einem hohen Maß an Verantwortlichkeit und persönlichem Einsatz verwirklicht wird.


Tatsiana Bushyla

K U R Z V I T A

GEBOREN
30.07.1969 in Minsk / Belarus

STUDIUM
Wirtschaftsingenieurstudium Polytechnische Akademie in Minsk
Wirtschaftsingenieurstudium Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Schwerpunkte: Unternehmensorganisation, Marketing, Personal- und Innovationsmanagement

DOZENTENTÄTIGKEIT
Deutsch-Polnische Jugendfabrik,
Bildungswerkе der deutschen Wirtschaft Berlin, Brandenburg und Sachsen,
Sprachschule Berlitz

AUFBAU-QUALIFIKATION
Moderationsausbildung am Lehrstuhl Betriebliche Bildung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus

ENTWICKLUNG
Ingenieur-pädagogische Fabrikkoordinatorin der Deutsch-Polnischen Jugendfabrik;
Konzeptionelle Personalberatung für Mittelstandsunternehmen;
Leiterin Personalentwicklung einer Einzelhandelskette;
Geschäftsführerin eines internationalen Wirtschaftsberatungsunternehmens

SPEZIALISIERUNG
Außenwirtschaftsberatung
Fördermittelberatung
Personalentwicklung

Akkreditierung
 - KfW Bankengruppe Förderbank des Bundes und der Länder
- NBank Förderbank für Niedersachsen
- BAFA: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
- RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung
- Industrie- und Handelskammer Hessen